Archiv für Dezember 2011

Aber wir sind doch hier um Fußball zu spielen…

Am Sonntag richteten die Kickers Ahrensburg den Kickers Hallencup 2011 in der Sporthalle der Stormarnschule aus.
Das sportliche ist schnell berichtet, wie es sich als Co-Gastgeber gehört liessen wir alle Punkte liegen und gingen mit 2 Niederlagen und 2 Klatschen aus dem Turnier. Da Siek nicht angetreten war, erreichten die Sterne kampflos den 9. Platz. Toll.
In den Gruppenspielen verlor man den Auftakt knapp mit 1-2 gegen Hammoor II, um sich dann vom Hoisbüttler SV und dem FC Ahrensburg 6 Tore +X einschenken zu lassen. Im letzten Spiel gab es dann wieder ein knappes 2-3 (oder?) gegen Großhansdorf.
Viel aufregender war da schon das Geschehen auf den Rängen. Wie schon im letzten Jahr liess es sich der JuS Fischbek nicht nehmen einen bekannten Fascho mit in die Halle zu bringen. Dieser wiederum war dann so gut sich mit seinem „Frei.Wild“-Pulli auch für Unbekannte zu outen. Auf Nachfrage bestätigte er dann auch direkt seine Weltanschauung. Spitzentyp.
Es folgten über das gesamte Turnier Handgreiflichkeiten und Provokationen diesen Helden und leider auch einiger Fischbeker Spieler, welche sich leider mit Scheuklappen versahen und sich mit dem Typen solidarisch zeigten. Auf Nachfrage fanden sie seine Einstellung zwar auch nicht richtig, aber man sei ja dort um Fußball zu spielen und nicht um Politik zu machen. Laaaangweilig!
Leider zog sich diese Meinung doch recht weit durch die Anwesenden. Und so musste man sich wiederholt dafür rechtfertigen, dass der Fascho zur Rede gestellt wurde, seine Agressionen wurden allerdings nicht hinterfragt.
Das ist leider genau die Gesellschaft, in der sich immer wieder Faschos einnisten können und ohne Kritik zu erhalten ihr Gedankengut ausleben können. Denn es geht ja nur um Fußball (Freiwillige Feuerwehr, Schützenverein, etc.). Genau das ist der Nährboden auf dem sie ihre menschenverachtende Saat in junge Köpfe säen können.
Wir werden das weiterhin nicht hinnehmen, denn in unserem Sport hat Rassismus und Intoleranz keinen Platz.

Budenzauber mit dem RSK pt. I

Es ist wieder soweit. Da man auf den Kartoffeläckern der umliegenden Gemeinden leider nur jahreszeitlich begrenzt leidlich Fußball spielen kann, uns aber auch in der Winterpause nicht langweilig werden soll, geht es am 4. Advent ganz besinnlich in die Halle.
Teilnehmerfeld:
Kickers Ahrensburg I
Roter Stern Kickers
SV Hammoor II
FC Ahrensburg
Ahrensburger TSV
SV Großhansdorf
JuS Fischbek
Delingsdorfer SV
SV Siek
Hoisbüttler SV

Wie im letzten Jahr sind wir wohl wieder für die Stimmung zuständig. Aber das können wir ja auch.
Wir wurden noch um folgendes gebeten:
- bitte nicht stickern, wer etwas aufhängen will, kann das aber gerne tun, es wird nur um die Verwendung von Tesa-Film gebeten :D
- für das leibliche Wohl sorgt in der Halle neuerdings ein fest installierter Kiosk, samt Betreiber. Um unnötigen Konflikten aus dem Weg zu gehen, wird um den Verzicht auf Glasflaschen gebeten. Plastikflasche oder Dosen sind aber unproblematisch.

Neue Schals

Es gibt wieder neue Schals. Damit es nicht langweilig wird in leicht abgewandelter Form.
Erhältlich bei allen Spielen, z.B. am 18.12. beim Hallenkick in der Stormarnschulhalle.
Ansonsten gerne per Mail an rotersternkickers [at] live [punkt] de.
Kostenpunkt: 12,-€