Archiv für April 2014

27.04.2014 TSV Zarpen III vs. Roter Stern Kickers 0-0

Im Nachholspiel gegen den TSV Zarpen III gab es am Sonntag ein 0-0 und damit das dritte Remis in Folge.

Aufstellung : Lars – Gregor, Hannes, Ingo, Moritz – Navid, Toni, Benni, Martinio, Nico – Phil (René)

Fotos: www.kickers-ahrensburg.de

Kickers Ahrensburg meldet 1. Herren vom Spielbetrieb ab

Seit gestern ist es offiziell, der FSV Kickers Ahrensburg zieht die 1. Herrenmannschaft vom Spielbetrieb zurück. Was unseren Verein dazu bewogen hat, bzw. wie es dazu kam, kann man heute im Abendblatt nachlesen.
Wir kommentieren das nicht, das steht uns nicht zu.
Was hat das jetzt aber für uns als 2. Herren für Auswirkungen? Ganz unmittelbar heisst es, dass alle Spiele der Ersten aus der Wertung der Kreisklasse C gestrichen werden. Besonders bedauerlich ist es für den Spitzenreiter Großhansdorf, welcher 6 Punkte und den Zweitplatzierten Delingsdorf, der immerhin 4 Punkte abgezogen bekommt. Trittau, Zarpen, Brunsbek, die SG Union/Grabau, Preußen Reinfeld, sowie der RSK verlieren jeweils 3 Punkte. Wirklich profitieren werden nur Meddewade und Rehhorst davon, da diese beiden Teams bisher keine Punkte gegen die Kickers machen konnten.
In der Tabelle ändert sich nur auf den Rängen 5 und 6 etwas, bedauerlicherweise zum Nachteil des RSK. Der Rote Stern tauscht mit dem SV Rehhorst die Plätze und steht nun auf dem 6. Rang. Soweit zu den direkten Folgen.
Mittelfristig, also zur neuen Saison wird der RSK als klassenhöchstes Team nun als 1. Herren geführt. Die einzige Änderung ist die, dass die Sterne damit ab der Spielzeit 14/15 im Kreispokal, statt im Pokal für untere Mannschaften starten wird. Damit kann es dann auch zu Begegnungen mit sehr hochklassigen Teams kommen. So war der SSC Hagen Ahrensburg, immerhin Oberligist, in der diesjährigen Auflage das klassenhöchste Team.
Darüber hinaus ändert sich erstmal nichts am Spielbetrieb.
Für einen kleinen Verein stellt der Verlust einer kompletten Kampfmannschaft und 20 Vereinsmitgliedern natürlich eine Zäsur dar.
Deshalb ist es noch einmal wichtiger geworden, dass wir neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen können.
Wie anderswo schon beworben, wird schon seit einiger Zeit eine Damenmannschaft aufgebaut, welche zur neuen Serie in den Spielbetrieb einsteigen soll. Die Frauen können noch immer Verstärkungen gebrauchen.
Die aktuellen Entwicklungen führen nun dazu, dass zur nächsten Runde auch eine neue 2. Herren gegründet und für die D-Klasse gemeldet werden soll.
Wer also Lust hat, meldet sich bei fsvkickers2005@aol.com, rotersternkickers@live.de oder kann auch jetzt schon montags um 19:30h und donnerstags um 20:00h beim Training des RSK auf dem Stormarnplatz teilnehmen.
Wir freuen uns auf euch!